Windkraftanlagen an einer Landstraße

Windkraftanlagen und Windräder an einer Straße
Zurück zur Bilderübersicht

Immer öfter bekommt man solche Windkraftanlagen in großer Zahl oder gar ganze Windparks - beispielsweise auf Reisen - zu sehen. Das verwundert nicht, denn in unserer heutigen Zeit beschäftigt uns und die Politik kaum ein anderes Thema so stark wie der Umweltschutz und die Klimadebatte. So ist das Interesse an erneuerbaren Energien, die durch Solaranlagen oder eben Windkraftanlagen gewonnen werden können, so groß wie noch nie und scheint sich ungebremst weiter zu vergrößern. Das lässt sich sehr gut an dem Absatz und den Gewinnen von Herstellern solcher Windräder erkennen, beispielsweise bei dem Unternehmen Nordex. Doch es gibt auch Leute, die diese Entwicklung als negativ bewerten. Besonders sind da die Bewohner hervorzuheben, die in der Nähe solcher Anlagen angesiedelt sind. Verständlich, denn für das Landschaftsbild sind Windräder auf alle Fälle nicht förderlich.

Das Foto ist auf der Fahrt im Auto an einer Landstraße entstanden, als das Wetter sehr regnerisch war und dunkle Wolken am Himmel aufgezogen sind. Zum Zeitpunkt, als das Foto geschossen wurde, ist die Sonne trotz der dicken Wolken zum Vorschein gekommen. Dadurch hat der Horizont stellenweise eine schöne, leicht gelbe Farbe und die dunklen Windkraftanlagen heben sich deutlich vom Himmel ab.