Skifahren auf den Skipisten in Ischgl und Samnaun

Skifahren auf den Skipisten in Ischgl

Die Tage nach Weihnachten im Jahr 2008 versprachen glücklicherweise ideale Verhältnisse für das Skifahren auf den Pisten Ischgl's. Dafür sorgte zum größten Teil das schneefreundliche Wetter. Temperaturen leicht unter dem Gefrierpunkt (ca. -5° C) waren an der Tagesordnung und ausgiebiger Schneefall in den Tagen, sowie den Wochen zuvor machten das Skifahren für die Urlauber perfekt. Die Skipisten waren durchgängig mit Pulverschnee bedeckt und es gab so gut wie keine vereisten Stellen, die das Skivergnügen hätten einschränken können (nicht zu vergessen, dass diese zugleich gefährlich sein können). Ein Traum in weiß also, wohin man auch sah...

Interne Quicknavigation: [Samnaun Dorf] [