Ende vom Winterurlaub in Ischgl - schlechtes Wetter

Winterurlaub in Ischgl geht zu Ende

Am Tag unserer Abreise, als der Winterurlaub in Ischgl zu Ende ging, war das Wetter genau so wie wir uns fühlten, nämlich traurig. Viele graue Wolken schwebten am Himmel und leichter Nebel schmälerte die Sicht. Jedoch konnten wir uns kaum beschweren, denn die Tage zuvor machte uns das Wetter jedes Mal Freude. Es war ein toller Winterurlaub und man kann das Skigebiet Ischgl/Samnaun ausnahmslos weiterempfehlen. Und gewiss ist, dass auch wir wiederkommen werden und den Skispaß auf den Pisten der Silvretta Arena wieder genießen werden.

Ende der Diashow vom Winterurlaub 2008 in Ischgl

Interne Quicknavigation: [Palinkopf] [Skiurlaub Ischgl]