Die Siegessäule in Berlin

Foto der Siegessäule in Berlin
Zurück zur Bilderübersicht

Die Siegessäule in Berlin ist eine weiteres bekanntes Wahrzeichen der Hauptstadt und ist fast ein Muss für jeden Touristen in Berlin, sich das Bauwerk angesehen zu haben. Auf der ungefähr 50 Meter hoch gelegenen Aussichtsplattform, die man über eine Wendeltreppe erreicht, hat man einen wunderschönen Ausblick auf den Tiergarten und einen weiten Teil Berlins. Bevor die Säule an den heutigen verkehrsreichen Standort am Großen Stern gebracht wurde, befand sie sich bis zu den Jahren 1938 bzw. 1939 auf dem Platz der Republik. Eine Besonderheit ist die auffällige Bronzeskulptur, die sich oben auf der Siegessäule befindet. Der eigentliche Name dieser Skulptur ist Viktoria,  im Volksmund jedoch besser bekannt unter dem Namen "Goldelse".

Weitere Fotos der Siegessäule

Die Goldeelse, der Engel oben auf der Siegessäule

Die "Goldelse" auf der Siegessäule, über der Aussichtsplattform